Türen öffnen.

Der Tod gehört zum Leben – in diesem Sinne ist unser Bestattungshaus auch ein Haus des Lebens, des Austauschs und der Information. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen.

Hinter die Kulissen blicken.

Offen sein für jeden, der zu uns kommt, den Austausch fördern, informieren, diskutieren, unerwartete Einblicke gewähren, neue Perspektiven eröffnen, Impulse geben und zum Nachdenken, ja sogar zum Umdenken anregen. Mit unserer Aufklärungsarbeit möchten wir all das für Sie tun. Um Ängste zu nehmen und Zuversicht zu geben. Um Ihnen zu helfen, den Tod als natürlichen Teil des Lebens anzunehmen und um Ihnen zu zeigen, dass Schwarz auch ganz bunt sein kann. Deshalb laden wir Schulklassen, Hospizhelfer, Menschen aus Pflegeberufen und jeden Interessierten herzlich in unser Haus ein. Unsere Führungen sind selbstverständlich kostenfrei – vereinbaren Sie mit uns einfach einen Termin! Außerdem haben wir für Sie im Folgenden aktuelle Kultur- und Infoveranstaltungen, wissenswerte Neuigkeiten und einen Pressespiegel zusammengestellt. Klicken Sie doch gleich einmal rein und besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite. Sie werden sehen, bei der AUS DEM SIEPEN GRUPPE gibt es immer viel zu entdecken!

Träger für Beisetzungen gesucht

05.10.2020

Mülheimer Bestattungshaus sucht Träger für Beisetzungen und Trauerfeiern. Gerne auch Rentner, die sich auf 450€-Basis etwas dazu verdienen möchten. Taktgefühl und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Trauergästen setzen wir genauso voraus, wie das selbstverständliche Tragen eines schwarzen Anzuges auf den Beerdigungen. Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Referenznummer TRMH2018 an das Bestattungshaus aus dem Siepen GmbH, Duisburger Straße 232, 45478 Mülheim an der Ruhr oder an karriere@aus-dem-siepen.de

* Bitte diese Felder ausfüllen.

Zurück