Zeitgemäß und kreativ

Zu jeder Trauerfeier oder Beerdigung, Raue und Nachfeier gehören dem Anlass entsprechende Dekoration und Floristik. Unsere Floristik steht für zeitgemäße und moderne Kreationen, die auf die individuellen Trauerfeiern, die Verstorbenen und den allgemeinen Rahmen hin abgestimmt werden.
Die ausgebildeten Floristinnen der aus dem Siepen Gruppe schaffen mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen eine Atmosphäre, die Angehörigen und Trauergästen in Erinnerung bleiben wird. Denn auch die optische Wahrnehmung der Trauerfeierlichkeiten hat nicht zuletzt entscheidenden Einfluss auf die Erinnerung an einen solchen Tag.
Aber nicht nur die moderne Gestaltung von Dekorationen bei Trauerfeiern gehört zu den Aufgaben unserer hauseigenen Floristik. Sie ist auch verantwortlich für die gesamte Atmosphäre in unseren Bestattungshäusern. Ergänzend zu diesen Leistungen bietet unsere hauseigene Floristik Kränze, Dekorationen und Sträuße passend zu allen Feierlichkeiten an. Darüber hinaus nutzen auch zunehmend zahlreiche lokale Firmen- und Privatkunden unsere floristischen Angebote.
Unsere Frischblumen beziehen wir täglich von namhaften Großhändlern im In- und benachbarten Ausland. Trends aus allen gestalterischen Bereichen werden von uns aufgenommen und stilvoll umgesetzt. Individuell, nach Kundenwunsch und mit viel Einfühlungsvermögen. Die Fertigstellung der floristischen Kreationen erfolgt meist erst am Tag der Auslieferung, und erst nach einer Qualitätskontrolle des Mitarbeiters, der den Auftraggeber betreut, verlassen Kränze, Buketts oder sonstige Floristik in unseren eigenen Fahrzeugen das Haus.
Gestalten auch Sie Ihr Zuhause oder Ihre Feierlichkeit mit der Blumendekoration aus
dem Hause aus dem Siepen. Unser umfangreiches Präsentationsmaterial und ein persönliches Beratungsgespräch erleichtern Ihnen die Auswahl Ihrer Wünsche. Auf der Duisburger Straße erhalten Gäste und Besucher einen ersten Eindruck von der Leistungsstärke unserer Hausfloristik. Unsere Floristinnen beraten Sie gerne zu Trends, Möglichkeiten oder individuellen Wünschen.

 

Trauerfloristik

Für den letzten Weg

Es vergeht leider kein Tag, an dem nicht mehrere Menschen aus dem Leben scheiden. Zum Gedenken an die verstorbene Person legen Freunde und Angehörige Kränze oder Gestecke neben den Sarg während der Aufbahrung und später auf das frische Grab. Klassische Trauerfloristik reicht von Trauergebinden über Grabgestecke bis hin zu Trauerkränzen. Der Trauerkranz wird, genau wie Trauergebinde, meist mit bedruckten Schleifen bestückt. Die Aussegnungshalle (das ist der Raum, meist am Eingang des Friedhofs, in dem die Trauerfeier stattfindet) wird ebenfalls mit würdevoller Trauerfloristik geschmückt. Der Blumenschmuck kann entsprechend dem Wunsch des Toten bzw. seiner Angehörigen schlicht oder opulent sein. Auf die Achtung und Wertschätzung für den Verstorbenen weisen die Art und Menge der Trauerfloristik aber keinesfalls hin.


Typische Arten und Farben der Trauerfloristik

In der Trauerfloristik dominiert meist die Farbe Weiß, die traditionelle Farbe für einen Trauerstrauß, Trauerkränze oder -gebinde. Beim Abschiedsgruß für einen geliebten Menschen werden die Angehörigen oder Freunde eher zur Farbe Rot tendieren. Auch die Lieblingsfarbe des Toten sollte bei der Wahl der Trauerfloristik Berücksichtigung finden. Wir empfehlen daher, über einen Vorsorgevertrag den Ablauf der Bestattung bis hin zur Trauerfloristik beim Begräbnis schon zu Lebzeiten festzulegen.
Ratsam ist es auf jeden Fall, über die Bestattung und auch über ganz bestimmte Festlegungen mit den engsten Angehörigen rechtzeitig zu sprechen. Die Trauernden sind oftmals – in der überraschend eintretenden Situation – überfordert. Sie möchten dem Wunsch des Verstorbenen entsprechen. Vielfach wissen sie jedoch nicht, was der Verstorbene wirklich wollte, denn niemand spricht gerne über sein Begräbnis.

 

Veranstaltungsfloristik

Zeitgemäß und kreativ

Nicht nur die die moderne Gestaltung von Dekorationen bei Trauerfeiern gehört zu den Aufgaben unserer hauseigenen Floristik. Auch die Ausgestaltung von Veranstaltungen oder – neudeutsch – Events gehört dazu. Machen auch Sie aus Ihrem Anlass mit unserer hauseigenen Floristik einen Blumen-Event! Wir bieten Ihnen dazu Sträuße, Gestecke und Dekorationen für alle Anlässe. „Blumen haben die Kraft, Stimmung zu erzeugen, einen Raum zu beseelen und einen ermatteten Geist neu zu beleben“, sagte schon Tricia Guild, die bekannte Innenarchitektin – nach diesem Motto kreiert die Floristik der aus dem Siepen Gruppe kreative, puristische, bunte, klare, romantische, klassische oder avantgardistische Floristik für alle Veranstaltungen. Vom kleinen Firmenfest bis zur großen Gala verwandeln wir die Veranstaltungsräume, dekorieren die Tische, liefern das Podestgesteck, schmücken das Rednerpult – kurz: Wir sorgen dafür, dass Ihre Veranstaltung mit Hilfe von Blumen und Pflanzen feierlich, exklusiv, lustig, stimmungsvoll und erfolgreich wird.
Wir bieten Eventfloristik wie Blumensträuße, Tischdekorationen, Bühnen- und Rednerpultgestecke, Raumdekorationen sowie Mietpflanzen für Veranstaltungen im Großraum Mülheim an der Ruhr. Lassen Sie sich von den Bildern in den einzelnen Rubriken für eigene Ideen und Wünsche inspirieren.

 

Raumdekorationen

Individuell und dekorativ

Die eigene Floristik der aus dem Siepen Gruppe ist selbstverständlich auch verantwortlich für die gesamte Raumfloristik in unseren Bestattungshäusern. Trends aus allen gestalterischen Bereichen werden von uns aufgenommen und stilvoll umgesetzt. Unsere Raumfloristik kleidet Ihre Umgebung neu ein – für wenige Stunden, für einen Tag oder sogar für mehrere Wochen. Raumfloristik ist vergängliche Inneneinrichtung. Sie schafft Atmosphäre in Ihrem Zuhause, Ihrem Unternehmen oder in Ausstellungsräumen – zu jeder Jahreszeit. Die Möglichkeiten, einen Raum neu zu beleben, sind vielfältig. Sträuße, Gestecke, frei stehende Raumobjekte oder solche für Wände oder Decken können frei kombiniert oder auch einzeln verwendet werden. Alle Objekte einer Dekoration stimmen wir gestalterisch aufeinander ab. Abhängig vom Raumzweck, von der Jahreszeit und von den Raumverhältnissen sind üppig-barocke Dekorationen genauso möglich wie zurückhaltende, naturhafte Arrangements. Raumfloristik bedeutet übrigens keineswegs, dass allein Blumen zum Einsatz kommen. Im Gegenteil. Unsere Inspirationsquellen sind in der Natur genauso zu finden wie in der Kunst oder im Baumarkt. Materialien wie Holz, Stein, Glas, Metall, Kunststoff, Wachs, Farbe, Stoff finden in unseren Werkstücken ebenso Verwendung wie saisonale Blumen.

Zahlreiche Unternehmen aus Mülheim und Umgebung nutzen bereits diesen Service, um Ihren Geschäftsräumen eine besondere Stimmung zu verleihen. Besuchen Sie unsere Floristinnen, und lassen Sie sich beraten.


Blumensträuße

Abgesehen von der medizinischen Verwendung wurden Blumen in der Menschheitsgeschichte zunächst nur als Schmuckgebinde für Opfer- und Grabbeigaben verwendet. Früh entwickelte sich die bewusste dekorative Anordnung von Blumen zu einer schmückenden Beigabe oder als Geschenk. Im nördlichen Europa gehörte es z. B. zu den Bräuchen der Germanen, dass junge Mädchen und Frauen sich zu feierlichen Anlässen mit Kränzen aus frischen Blüten schmückten. Erst viel später aber, in der Renaissance, gewann der antike Brauch, Blumen als Geschenk zu überreichen, zunächst beim Adel an Bedeutung. Durch den industriellen Aufschwung und der dadurch reicher gewordenen Bürgerschicht wurde der Blumenstrauß zum festen Bestandteil der Lebenswelt der breiten Masse.
Ein schöner Blumenstrauß sprüht nur so vor Energie, er bringt Farbe und zarte Düfte ins Haus und verbreitet gute Laune. Ob als Geschenk oder farbenfrohe Deko für zu Hause: Unsere hauseigenen Floristinnen kombinieren die schönsten Blüten zu traumhaften Sträußen für jede Jahreszeit.

Frühlingssträuße


Ein bunter Blumenstrauß ist der schönste Vorbote der warmen Jahreszeit.

Sommersträuße


Mit diesen Ideen blüht der Sommer so richtig auf.

Herbststräuße


Gegen kühle Tage wirkt ein farbenfroher Blumenstrauß aus den schönsten Zutaten des Herbstes wahre Wunder.

Wintersträuße


Ein bunter Blumenstrauß ist die beste Medizin gegen lange Wintertage.